biokreis
Termine
06.02.2019
Zeit: 9 bis 17 Uhr
Ort: Stadthalle Dingolfing

3. Bayerische Biogasfachtagung "Stroh, Gras => Biogas"

Worum geht es am 6. Febuar 2019 in Dingolfing?

  • Anlagenbetreiber berichten über ihre Erfahungen mit Stroh- und Grasvergärung
  • Erzielen hoher Methanerträge auf Basis von Stroh und Mist
  • Rapsstroh - verkanntes Biogaspotenzial
  • Biologischer Aufschluss durch Alkaloid-basiertes Biogasadditiv
  • Co-Silierung von Rübe und Stroh ohne Aufschlussverfahren

Neu im Team als Kooperationspartner ist ab 2019 der Fachverband Biogas e.V., der gemeinsam mit C.A.R.M.E.N. e.V. für die fachliche Ausrichtung der Tagung steht.
Vertreter von Fachverband Biogas und C.A.R.M.E.N. stehen auf ihren Info-Ständen während der gesamten Tagung für Gespräche zum Themenbereich Strohvergärung zur Verfügung.
Sie sind herzlich eingeladen an der Tagung teilzunehmen, Ihre Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Tagungsprogramm

Tagungsanmeldung Dingolfing

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website: www.messen-profair.de

 
03.02.2019
Zeit: 10 Uhr
Ort: Biokreis-Betrieb Fink, Finkennest, Zillham 12, 83137 Schonstett, Oberbayern

Eröffnung der Hofbäckerei mit Café

Mehr Informationen unter www.finkennest-zillham.com

 
12.12.2018
Zeit: 19 Uhr
Ort: Gasthaus Knott, Jacking 1, 94113 Tiefenbach

Weihnachtsstammtisch

Jahresrückblick, Aktuelles, Vorschau 2019. Soja, eine interessante Alternativfrucht im Ackerbau.

Ansprechpartner ist Biokreis-Berater Hans Schiefereder: schiefereder@biokreis.de, Mobil: 01 60 / 1 81 83 69

 
11.12.2018
Zeit: 20 Uhr
Ort: Landgasthof Voglerwirt, Mühlbichl 24, 87616 Marktoberdorf-Leuterschach

Weihnachtsstammtisch

Aktuelle Themen im Biokreis Erzeugerring und Biokreis e.V. mit Franz Strobl, Vorstandsvorsitzender Biokreis e.V.

Ansprechpartnerin ist Biokreis-Beraterin Bernadette Albrecht: albrecht@biokreis.de, Mobil: 01 60 / 1 81 72 34

 

 
13.12.2018
Zeit: 19 Uhr
Ort: Gasthaus Roßkothen, Stetten 3, 84494 Niedertaufkirchen

Weihnachtsstammtisch

Jahresrückblick, Aktuelles, Vorschau 2019. Soja, eine interessante Alternativfrucht im Ackerbau.

Ansprechpartner ist Biokreis-Berater Hans Schiefereder: schiefereder@biokreis.de, Mobil: 01 60 / 1 81 83 69

 
14.01.2019
Zeit: 10 bis 15.30 Uhr
Ort: 87477 Sulzberg

Workshop: Männliche Bio-Kälber mästen, schlachten und vermarkten

Themen: Kälber-/Ochsenmast, stressarmes Schlachten und Fleischvermarktung.

Orte: Gasthof zum Hirsch, Sonthofener Straße 4, 87477 Sulzberg & Bio-Betrieb Michael Huber, 87477 Sulzberg (Ochsen-und Färsenmast, Vermarktung über Dorfmetzger).

Anmeldung: bis zum 10. Januar 2019 bei Biokreis-Beraterin Bernadette Albrecht, albrecht@biokreis.de, Mobil: 01 60 / 1 81 72 34

 
11.12.2018
Zeit: 19 Uhr
Ort: Regenwagner Stiftung Absberg, Müßighof 1, 91720 Absberg

Weihnachtsstammtisch Mittelfranken

Thema: „Direktvermarktung mit Automaten am Hof“
Klaus Schmidt von der Firma Bischof Automaten stellt deren Automatensysteme für die Direktvermarktung in der Landwirtschaft vor (Es besteht die Möglichkeit Sonderkonditionen über den Biokreis zu erhalten!). Anschließend wollen wir diskutieren, ob oder wie wir gemeinsam unsere Bioprodukte weiterentwickeln und gemeinsam vermarkten können (Bsp: Gemeinschaftsautomaten oder Ergänzungen in den Hofläden)
Weiter Diskussion zu allen Euch wichtigen Themen.

Nähere Informationen/ Rückfragen bei Biokreis-Berater Christian Schmitz, schmitz@biokreis.de, Mobil: 0160 - 18 58 527

 
 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2018: Saatgut