biokreis
Aktuelles
10.07.2019
Spende der Zukunftsstiftung BioMarkt für den Biokreis und die heimische Bio-Imkerei

Die Zukunftsstiftung BioMarkt, eine gemeinsame Initiative der BioMarkt Verbundgruppe und von denn’s Biomarkt, übergab im Rahmen der Verkaufsaktion „dennree Bayerischer Blüten-Honig“ 3.260 Euro an den Biokreis e.V. Für jedes verkaufte Glas des Blüten-Honigs spendet die Zukunftsstiftung BioMarkt seit 2013 zehn Cent an den Biokreis zur Unterstützung der heimischen Bienenhaltung.

Der in zahlreichen BioMärkten und denn’s Biomärkten angebotene Honig stammt von Biokreis-Imkern der Honig-Erzeugergemeinschaft Regensburg. Stellvertretend für die Stiftung überreichten Alexandru Neuhoff vom BioMarkt Neuhoff in Regensburg und Adrian Knirlberger von der Zukunftsstiftung BioMarkt die Spende an Helmut Prenzyna, geschäftsführender Vorstand der Honig-Erzeugergemeinschaft, und Stephanie Lehmann vom Biokreis.

Die Zukunftsstiftung BioMarkt möchte mit der Spende wichtige Impulse zur Stärkung der heimischen ökologischen Bienenhaltung setzen und diese damit langfristig aus dem immer noch bestehenden Nischendasein herausholen“, betonte Alexandru Neuhoff. „Mit der Spende können wir gemeinsam mit dem Biokreis die Weiterbildungsangebote zum ökologischen Imkern ausbauen,“ fügte Helmut Prenzyna hinzu.

Seit ihrer Gründung vor sechs Jahren unterstützt die Zukunftsstiftung BioMarkt zukunftsweisende Projekte und Initiativen aus Praxis, Bildung und Forschung, die zur Stärkung und Weiterentwicklung der ökologischen Landwirtschaft als elementarer Grundlage des Naturkostfachhandels beitragen.

v.l.n.r.: Alexandru Neuhoff (BioMarkt Neuhoff), Adrian Knirlberger (Zukunftsstiftung BioMarkt), Helmut Prenzyna (Honig-Erzeugergemeinschaft Regensburg), Stephanie Lehmann (Biokreis)

   
Genussrechte für die neue Käserei - ökologisch, regional & gewinnbringend (26.07.2019)
NRW Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser zu Besuch bei Biokreis-Bauer Bernd Eichert (24.07.2019)
Aktionstage Ökolandbau NRW 2019: Bio-Bauern in NRW öffnen ab 31. August Türen und Tore (19.07.2019)
Bio zum Erleben und Mitmachen: Bio-Erlebnistage in Bayern starten am 31. August (17.07.2019)
Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen nahe Kassel: Ökologische Landwirtschaft hautnah erleben (26.06.2019)
Ein Fest für alle Sinne - Gutes Essen, gute Musik, gute Stimmung: die Schnippelparty auf dem Stelzlhof war ein voller Erfolg (17.06.2019)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
August 2019: Fleisch - von der Weide auf den Teller