biokreis
Aktuelles
18.01.2019
Bayerns beste Bioprodukte: Rudertinger Bierweckerl der Biobäckerei Wagner prämiert

Bei dem von der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ Bayern) organisierten Wettbewerb „Bayerns beste Bioprodukte 2019“ war auch in diesem Jahr der Biokreis erfolgreich vertreten. Das Rudertinger Bierweckerl der Biobäckerei Wagner aus Ruderting erhielt eine Auszeichnung in Bronze.

Vor zwölf Jahren stellten die Wagners als eine der ersten Bäckereien in Deutschland ihr komplettes Sortiment auf Bio um. Seitdem gilt für ausnahmslos alle Rohstoffe, die in der Biobäckerei Wagner verarbeitet werden: 100 Prozent Herkunft aus ökologischer Landwirtschaft. Trotz ihrer beachtlichen Größe ist und bleibt die Biobäckerei Wagner ein handwerklich arbeitender, traditionsbewusster Familienbetrieb. 

Das prämierte Rudertinger Bierweckerl besteht aus Bio-Roggen- und Weizenmehl, aus Natursauerteig und einem guten Schuss dunklem Bio-Bier der Biokreis-Brauerei ThomasBräu aus Haselbach. Entscheidend ist aber die handwerkliche Bäckerkunst. Der Teig vom Bierweckerl bekommt 24 Stunden Zeit („Langzeitführung“), wird von Hand aufgearbeitet und schließlich auf einer Steinplatte gebacken. So entsteht ein außen knuspriges und innen lange saftiges, leichtes Brot mit feiner Dunkelbiernote.

Zum Wettbewerb wurden 58 Produkte aus ganz Bayern eingereicht. Die zehn Gewinner erhielten ihre Auszeichnung am 18. Januar 2019 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Teilnehmende Produkte bestehen zu mindestens zwei Dritteln aus bayerischen Bio-Rohstoffen und werden in Bayern hergestellt. Die fünfköpfige Jury bewertete Geschmack, Verpackung und Bewerbung sowie das Engagement der Unternehmen für Umwelt und Tierwohl, im sozialen Bereich und für ihre jeweilige Region.

Mehr Informationen unter www.bayerns-beste-bioprodukte.de und www.biobaeckerei-wagner.de

   
Schnippelparty zum 40-jährigen Jubiläum des Biokreis (16.04.2019)
Klima-Notruf anlässlich der Agrarministerkonferenz: Bäuerinnen und Bauern fordern die Klimawende (05.04.2019)
Volksbegehren hat Arten- und Naturschutz in den Fokus der Politik in Bayern gerückt (04.04.2019)
bioNachrichten zum Thema „Landwirtschaft 4.0“: Hightech und Tradition im Ökolandbau (01.04.2019)
NEU: Biokreis-Facebook-Gruppe für Mitglieder (25.03.2019)
Öko-Sektor unterstützt Schülerforderung nach besserem Klimaschutz (22.03.2019)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
April 2019: Landwirtschaft 4.0
<p>
	Wir haben es satt!-Jugendfestival</p>

Wir haben es satt!-Jugendfestival