biokreis
Verbraucher
Verbraucher

Der Biokreis entstand 1979 aus einer Verbraucherbewegung heraus. Bis heute halten 200 Menschen dem Biokreis die Treue als Verbraucher-Mitglieder. Sie unterstützen so die Aktivitäten des Vereins und werden über unsere Mitgliederzeitschrift Bionachrichten regelmäßig über das Verbandsgeschehen und die aktuell anliegenden Themen und Projekte informiert.

Hier auf der Internetseite kannst Du die Direktvermarkter (Ab-Hof-Verkauf) des Biokreis in Deiner Nähe finden und dir für Deinen Urlaub auf dem Bauernhof einen der wunderschönen Biokreis-Betriebe aussuchen.

Der Richtlinienvergleich zwischen den Biokreis-Richtlinien und den Vorgaben der EU-Öko-Verordnung zeigt Dir die Unterschiede zwischen den gesetzlichen Mindestanforderungen und den höheren Standards unseres Verbandes. Auch eine Übersicht aller zugelassenen Lebensmittelzusatzstoffe haben wir erstellt. Die ausführlichen Richtlinien für Erzeuger bzw. Verarbeiter findest Du auf der Seite Erzeuger > Richtlinien bzw. Verarbeiter > Richtlinien.

Wer auf der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz auf einem landwirtschaftlichen Bio-Betrieb ist, kann die Liste unter dem Menüpunkt "Ausbildung" nutzen.

 

Mitglied werden

Möchtest auch Du den Biokreis in seiner Arbeit unterstützen, sechsmal im Jahr unsere Mitgliedszeitschrift bioNachrichten erhalten und informiert bleiben über den ökologischen Landbau und aktuelle Nachrichten aus der Biobranche? Eine Verbraucher-Mitgliedschaft kostet  45.- Euro jährlich, schicke uns einfach die ausgefüllte Beitrittserkärung zu!

 

 

 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2017
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!

 

<p>
	<strong>Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!</strong></p>
<p>
	 </p>

Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!