biokreis
TERMINE - andere Veranstalter
20.01.2018
Zeit: ab 11 Uhr
Ort: Berlin Hauptbahnhof (Washingtonplatz)

„Wir haben es satt!“-Großdemonstration

Unter dem Motto „Der Agrarindustrie die Stirn bieten!“ werden am 20. Januar 2018 viele tausende Demonstranten im Berliner Regierungsviertel für eine zukunftsfähige Agrar- und Ernährungspolitik auf die Straße gehen. Bauern, Imker und Bäcker kommen bei der achten „Wir haben es satt!“-Demonstration mit engagierten Bürgern aus Stadt und Land zusammen.

Beteiligt auch ihr Euch an der Demonstration für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und Gerechten Welthandel! Der Biokreis ist im Trägerkreis der Demo - den Aufruf zur Demo findet ihr auf der "Wir haben es satt"-Homepage.

Im Anschluss an die Demo gibt es wieder SuppenTalk, am Tag vorher die Schnippeldisco. Das gesamte Programm findet ihr auf der Homepage des Bündnisses.

Ablauf:            Ab 11:00 Uhr: Auftaktkundgebung.
                        Ab ca. 11.30 Uhr: Start der Demonstration zur internationalen Agrarministerkonferenz im Bundeswirtschaftsministerium.
                        Ab ca. 13.30 Uhr: Abschluss mit Reden, Musik und Essen am Brandenburger Tor

Wichtig ist dabei vor allem die Unterstützung seitens der Bäuerinnen und Bauern: Kommt mit Eurem Trecker nach Berlin und zeigt der neuen Bundesregierung, dass die bäuerliche Arbeit auf dem Land und in den Ställen etwas sehr Wertvolles ist. Meldet euch bei den Organisatoren der Demo an, sie bieten Euch ihre Unterstützung bei organisatorischen Fragen an.

Ihr fahrt auf jeden Fall nach Berlin und wollt die Demo gerne unterstützten? Ihr könntet beispielsweise einen Bus nach Berlin organisieren, der Euch und andere Menschen aus Eurer Umgebung zur Demo bringt. Wie das geht verraten die Organisatoren der Demo. Außerdem gibt es eine Mitfahrbörse, wo ihr Mitfahrgelegenheiten eintragen oder suchen könnt.

Auch wenn ihr nicht nach Berlin fahren könnt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Demo zu unterstützen:
- Spenden, entweder für die Organisation der Demo selbst oder direkt für die Bäuerinnern und Bauern, die mit ihrem Trecker zur Demo fahren
- macht bei Euch zuhause auf die Demo aufmerksam, bspw. durch Plakate, die ihr direkt beim Orgateam der Demo bestellen könnt
 

   
Workshop: Ökologische Grünlandbewirtschaftung (18.12.2017)
Einführungskurs ökologischer Weinbau 2018 (08.01.2018 bis 12.01.2018)
Bioobst- und Biobeerenkurs (10.01.2018)
Fortbildungsreihe: Erfolgreich in der Milchziegenhaltung (10.01.2018)
ECOVIN Einführungskurs 2018 (16.01.2018 bis 19.01.2018)
Online-Seminar: Azubi (17.01.2018)
   
   
alle Termine - Biokreis
alle Termine - andere Veranstalter
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2017
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!

 

<p>
	<strong>Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!</strong></p>
<p>
	 </p>

Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!