biokreis
TERMINE - andere Veranstalter
16.10.2017 bis 20.10.2017
Ort: Öko-Akademie Kringell

Fortbildung: Streuobstanbau und Streuobstverwertung

Zielgruppe der Seminarwoche sind Landwirte, Hofnachfolger, Bäuerinnen, Mitglieder von Gartenbauvereinen und Naturschutzverbänden, Träger von Streuobstinitiativen, die an einem Anbau von ökologisch produziertem Streuobst ...
mehr...
19.10.2017 bis 20.10.2017
Ort: Dr.-Stammberger-Halle, Sutte 2, 95326 Kulmbach

Zukunftstage Lebensmittel

Die Ernährung befindet sich im Wandel: Strukturelle und demografische Veränderungen sowie neue Trends führen zu einem Umbruch von altbekannten Ernährungsformen und -gewohnheiten. In einem wissenschaftlichen Prozess wurden die ...
mehr...
24.10.2017
Zeit: 8:15 bis 15:40 Uhr
Ort: Institut für Ernährungswirtschaft und Märkte, Menzinger Str. 54, 80638 München

1. IEM-Marktsplitter: Wertschöpfungsketten Öko-Geflügel- und Öko-Schweinefleisch in Bayern

Vor dem Hintergrund des stark steigenden Verbraucherinteresses an regionalen Bio-Produkten bei gleichzeitig nur geringen Zuwächsen in der heimischen Schweine- und Geflügelerzeugung wurde im Rahmen von BioRegio Bayern 2020 das Projekt ...
mehr...
25.10.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Bio-Basiswissen Einheit III

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars: Getreide und Tierhaltung.   Anmeldung per E-Mail oder Telefon: 09187-409190, ...
mehr...
25.10.2017 bis 26.10.2017
Ort: KLVHS Oesede 49124 Georgsmarienhütte

Seminar: Tiergerechte Schweinehaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
25.10.2017
Ort: Biokreis-Betrieb Bauereiß, 91598 Colmberg

Bauer-zu-Bauer-Gespräch: Mutterkuhhaltung mit Kurzrasenweide und Anguszucht

Bauer-zu-Bauer-Gespräch (Einzel- oder in Kleingruppe) auf dem Biokreis-Betrieb Bauereiß für Umstellungsinteressierte zum Thema: Mutterkuhhaltung mit Kurzrasenweide und Anguszucht. Nur mit Anmeldung unter Tel. 08161-714485, ...
mehr...
26.10.2017
Zeit: 9 bis 18 Uhr
Ort: Akademie Landschaftsbau Weihenstephan, Freising

Seminar: Anlage und Pflege von Streuobstwiesen

Streuobstwiesen sind ein altes Kulturgut und zählen zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa. Neben den ökologischen Aspekten sind Streuobstwiesen der ideale Ort für Erlebnisangebote und Umweltbildung. Daher sind sie ...
mehr...
26.10.2017
Ort: Vorwerk Podemus, Podemuser Ring 1, 01156 Dresden

Workshop: Fleischverarbeitung und Vermarktung im Ökolandbau

Sie führen einen ökologischen Landwirtschaftsbetrieb mit Rinderhaltung und hofeigener Fleischverarbeitung? Oder Sie erwägen in die hofeigene Fleischverarbeitung und Öko-Fleischvermarktung einzusteigen? Im Workshop werden die ...
mehr...
02.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Bio-Basiswissen Einheit IV

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars: Obst und Gemüse.   Anmeldung per E-Mail oder Telefon: 09187-409190, ...
mehr...
02.11.2017 bis 03.11.2017
Ort: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem, 21379 Echem

Seminar: Tiergerechte Schweinehaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
02.11.2017
Zeit: 9:30 Uhr
Ort: Raum Roßbach/Mariakirchen

Seminar/Lehrfahrt: Alternativen in der Schweinehaltung:

Unter dem Motto "Bauer bleiben mit Mutterkuhhaltung?!" bietet das Fachzentrum Ökolandbau Deggendorf im November und Dezember 2017 vier Veranstaltungen für Für Biobauern und solche die es werden möchten an, drei ...
mehr...
03.11.2017 bis 05.11.2017
Ort: Fulda

Öko-Junglandwirte-Tagung: „Zwischen Tradition und Innovation"

Die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) organisiert gemeinsam mit einem Team bestehend aus ehrenamtlich tätigen Junglandwirten, jährlich die „Öko-Junglandwirte-Tagung". Darüber steht das neue ...
mehr...
05.11.2017 bis 06.11.2017
Ort: Messe Wieselburg

Messe BIO ÖSTERREICH

Die Spezialmesse für biologische Landwirtschaft in Österreich findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Mit der BIO ÖSTERREICH wollen die Messe Wieselburg und der Verband Bio Austria gemeinsam ein Zeichen für die ...
mehr...
07.11.2017
Ort: Tagungszentrum Ka Eins (Ökohaus), Frankfurt

Seminar: Soziale Standards in der Bio-Lebensmittelwirtschaft

Nachhaltigkeit spielt für Bio-Lebensmittelhersteller auch in der Beschaffung von Rohwaren eine wichtige Rolle. Neben den Umweltaspekten sind es vor allem die sozialen Fragen, insbesondere in Drittländern, die Unternehmen vor große ...
mehr...
07.11.2017
Ort: Schwanenburg, Hannover

Seminar "Nachhaltige Messekonzepte für Bio-Verarbeiter"

Fit für die Messe – mit professioneller, nachhaltiger Planung des Auftritts, ansprechender Präsentation der eigenen Produkte und zielgruppengerechter Kommunikation vor, während und nach der Messe.  Das Seminar bietet ...
mehr...
07.11.2017
Zeit: 19 Uhr
Ort: Brauereigasthof Falter, Bräustüberl, Am Sand 14, 94209 Regen

Seminar: Chancen und Herausforderungen beim Einstieg in die Mutterkuhhaltung

Unter dem Motto "Bauer bleiben mit Mutterkuhhaltung?!" bietet das Fachzentrum Ökolandbau Deggendorf im November und Dezember 2017 vier Veranstaltungen für Für Biobauern und solche die es werden möchten an, drei ...
mehr...
08.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Bio-Basiswissen Einheit V

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars: Zusammenfassung und Ausblick auf die Grundlagen der Verarbeitung ökologischer ...
mehr...
09.11.2017 bis 10.11.2017
Ort: Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm

Tagung: Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland XIV

Der voranschreitende Klimawandel stellt eine wachsende Bedrohung für die biologische Vielfalt und die davon abhängenden menschlichen Gesellschaften dar. Um  Aktivitäten an der Schnittstelle „Biodiversität und ...
mehr...
09.11.2017 bis 10.11.2017
Ort: ugendherberge Plauen («Alte Feuerwache»), 08523 Plauen

Seminar: Tiergerechte Milchviehhaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
09.11.2017
Ort: Heide Spa Hotel & Resort Bad Düben

56. Fortbildungskurs Ökologischer Landbau

Die Fachtagung wird von der Sächsischen Interessengemeinschaft Ökologischer Landbau e. V. mit Unterstützung der LaNU (Sächische Landesstiftung Natur und Umwelt) veranstaltet. Wir laden alle Interessierten zum ...
mehr...
10.11.2017
Zeit: 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Grünes Zentrum / AELF Kempten, Adenauerring 97, 87439 Kempten

Praxisworkshop Bio-Milchziegenhaltung

Am Freitag, den 10. November 2017 veranstalten das AELF Kempten und die Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten einen Praxisworkshop für Einsteiger in die ökologische Milchziegenhaltung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen ...
mehr...
10.11.2017
Ort: Gut Sambach, Mühlhausen

Regionalkonferenz in Thüringen: Menschen mit besonderen Bedürfnissen in der Sozialen Landwirtschaft

Soziale Landwirtschaft stellt für immer mehr Landwirte eine interessante Möglichkeit der Diversifizierung dar. Soziales Engagement und Finanzierungsdiversifizierung lassen sich hier gut miteinander kombinieren. Dem Menschen mit ...
mehr...
10.11.2017 bis 12.11.2017
Ort: Gemeinschaft Lebensbogen, bei Kassel

Herbsttagung 2017 des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft

Das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft organisiert wweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, ein bundesweites Netzwerktreffen. Alle Mitglieder und interessierte Menschen sind eingeladen, hier ihre Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam in ...
mehr...
10.11.2017
Ort: Hof Mahlitzsch Nossen

Workshop: Milchverarbeitung und Vermarktung im Ökolandbau

Sie führen einen ökologischen Landwirtschaftsbetrieb mit Rinderhaltung und hofeigener Milchverarbeitung? Oder Sie erwägen, in die hofeigene Milchverarbeitung und -vermarktung einzusteigen? Im Workshop werden die rechtlichen, ...
mehr...
14.11.2017 bis 17.11.2017
Ort: Öko-Akademie Kringell

Fortbildung: Öko-Geflügel

  Die Fortbildungsmodule der Akademie für ökologischen Landbau Kringell richten sich an interessierte Bio-Bäuerinnen und -Bauern, aber auch an konventionelle Landwirte, die sich in speziellen Gebieten des ...
mehr...
14.11.2017
Zeit: 10 bis 17 Uhr
Ort: Kardinal Döpfner Haus, Freising

Kulturlandschaftstag des Instituts für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz der Bayerischen LfL

Das Thema des diesjährigen Kulturlandschaftstages ist „Landwirtschaft im Klimawandel - Lösungen, die Geld sparen“. Weitere Informationen erhalten Sie beim Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und ...
mehr...
14.11.2017 bis 15.11.2017
Ort: Ev. Familienferien- und Bildungsstätte Ebernburg, 55583 Bad Kreuznach/Bad Münster a.St.

Seminar: Tiergerechte Geflügelhaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
14.11.2017 bis 16.11.2017
Ort: Schloss Rauischholzhausen

Tagung: Lernort Bauernhof – Neue Impulse für Forschung und Praxis

Die Tagung möchte ein Forum zum Austausch über das Lernen auf dem Bauernhof zwischen Vertretern aus Wissenschaft, Praxis und Beratung auf internationaler Ebene bieten. Ziel ist es, sich durch den gemeinsamen Dialog gegenseitig Impulse ...
mehr...
15.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Arbeitsverträge

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars:  Ein guter Anfang ist die halbe Arbeit! Wie gestalte ich rechtssichere ...
mehr...
15.11.2017 bis 16.11.2017
Ort: Hotel Hessenkopf, Hessenkopf 5, 38644 Goslar

Seminar der Agrarsozialen Gesellschaft: Soziale Landwirtschaft in Niedersachsen

Soziale Landwirtschaft in Niedersachsen – Stand und Perspektiven – Praxisbeispiele – Finanzierungsmodelle   Kontakt: Michael Busch Agrarsoziale Gesellschaft e.V. Kurze Geismarstr. 33 37073 ...
mehr...
16.11.2017 bis 17.11.2017
Ort: Julius Kühn-Institut, Königin-Louise-Str. 19, 14195 Berlin

2. Europäische Tagung zu Kupfer als Pflanzenschutzmittel

Deutschland und andere Mitgliedsstaaten der EU  verzeichnen aktuell ein starkes Wachstum bei ökologisch bewirtschafteten Anbauflächen, gerade auch in Dauer- und Sonderkulturen wie Obst, Wein oder Gemüse. Mit einem ...
mehr...
19.11.2017 bis 25.11.2017
Ort: Schwalbenhof, Berschweiler

Interdisziplinäre Seminarwoche: Grundlinien für Zukunftsbilder Sozialer Landwirtschaft

„Soziale Landwirtschaft“ ist die Verbindung sozialer und pädagogischer Arbeit mit landwirtschaftlicher Erzeugung. Höfe bieten Entwicklungsraum für unterschiedliche landwirtschaftsfremde Menschengruppen; das Spektrum ...
mehr...
20.11.2017
Ort: SuperBioMarkt, Münster

Seminar: Lebensmittelverschwendung entlang der Bio-Wertschöpfungskette

Allein in Deutschland werden jährlich 11 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle verursacht. Diese fallen nicht allein beim Endverbraucher an, sondern entstehen entlang der gesamten ...
mehr...
20.11.2017 bis 24.11.2017
Ort: Kolping-Familienferienwerk, 36358 Herbstein und Hofkäserei Altenschlirf, 36358 Herbstein

Grundkurs "Hofeigene Milchverarbeitung"

Der Grundkurs "Hofeigene Milchverarbeitung" wird angeboten vom Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des ...
mehr...
20.11.2017
Ort: Landshut

Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern/ Oberpfalz

Ansprechpartnerin: Kerstin Rose Beraterin für Soziale Landwirtschaft Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster Innstraße 71 94036 Passau Tel: 0851 95 93 435 Fax: 0851 95 93 ...
mehr...
20.11.2017
Zeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Landshuter Netzwerk e.V. „Die Netzwerker“, Bahnhofstraße 1A, 84032 Landshut

10. Offenes Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern / Oberpfalz

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster lädt ein zum 10. Offenen Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Niederbayern / Oberpfalz: Engagierte Menschen in landwirtschaftlichen Betrieben, ...
mehr...
21.11.2017
Ort: Barbing bei Regensburg

Bodentag der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.

Das Ziel der Interessensgemeinschaft gesunder Boden ist es in einem regionalen Netzwerk ein Wissensaustausch zu ermöglichen mit dem Ziel, gesunde, humusreiche Böden aufzubauen, die hochwerige Pflanzen und Lebensmittel hervorbringen. ...
mehr...
22.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Abmahnung und Aufhebungsvertrag

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars: „Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!“ – Welche Möglichkeiten hat das ...
mehr...
22.11.2017 bis 23.11.2017
Ort: Kugler & Rosenberger GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 18, 90518 Altdorf b. Nürnberg

Praxis-Seminar: Supervision für Betriebsleiter und Inhaber

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema der Veranstaltung: Zwei Tage Auszeit vom Betrieb für Inhaber und Geschäftsführer.   Anmeldung per E-Mail oder ...
mehr...
24.11.2017
Zeit: 9 bis 16:30 Uhr
Ort: Bioschule Schlägl, Schaubergstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

14. Schlägler Biogespräche 2017/18 - Gespräch 2: Das gesunde Tier

Die österreichische Bioschule veranstaltet im Rahmen der Schlägler Biogespräche 2017/18 drei Gespräche in Form von Impulsvorträgen und offener Diskussion. Vormittag: Die Bedürfnisse unserer ...
mehr...
28.11.2017
Zeit: 19 Uhr
Ort: Brauereigasthof Falter, Bräustüberl, Am Sand 14, 94209 Regen

Seminar: Hütesichere Weidesysteme

Unter dem Motto "Bauer bleiben mit Mutterkuhhaltung?!" bietet das Fachzentrum Ökolandbau Deggendorf im November und Dezember 2017 vier Veranstaltungen für Für Biobauern und solche die es werden möchten an, drei ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Tagungszentrum Rummelsberg, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck

Seminar: Tiergestützte Therapie und Einsatz von Tieren in der Sozialen Landwirtschaft

Das Seminar wird durchgeführt von der ASG (Agrarsoziale Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Werner Vollbracht, AELF ...
mehr...
29.11.2017
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Kündigung

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars:  „Ich habe fertig!“ - was tun, wenn nur noch die Trennung bleibt?   Anmeldung ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Kloster Brandenburg/Iller, 89165 Dietenheim-Regglisweile

Seminar: Tiergerechte Schweinehaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf

Öko-Milchviehtagung der LWK NRW

Ansprechpartner für die Milchviehtagung ist Ferdi Mersch vom Fachbereich 53 — Ökologischer Land- und Gartenbau der Landwirtschaftskammer NRW: Ferdi Mersch Fachbereich 53 — Ökologischer Land- und ...
mehr...
29.11.2017 bis 30.11.2017
Ort: Tagungszentrum Rummelsberg, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck

Seminar „Tiergestützte Intervention“

Ein Seminar für alle Interessierten der tiergestützten Therapie und am Einsatz von Tieren in der Sozialen Landwirtschaft. Durchgeführt von der ASG (Agrarsoziale Gesellschaft) in Zusammenarbeit mit dem bayerischen ...
mehr...
29.11.2017
Ort: Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH, Otto-Krebs-Weg 5, 99428 Holzdorf / Weimar

Seminar: Landwirtschaft mit jungen Geflüchteten – wie sie mit und für alle Akteure gut gelingen kann

Was ist Soziale Landwirtschaft? Und welche Chancen bietet sie jungen Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten? Was müssen junge Geflüchtete, Landwirte und Sozialarbeiter mitbringen, damit Soziale Landwirtschaft gut funktionieren ...
mehr...
30.11.2017
Zeit: 10 bis 16:30 Uhr
Ort: Ökohaus Frankfurt am Main

19. Frankfurter Tageslehrgang: Das Recht der Bioprodukte und die Praxis der Ökokontrolle 2017

Thema des 19. Frankfurter Tageslehrgangs: Was sind die praktischen Folgen des Kriegs der EU-Kommission gegen den Ökologischen Landbau? Der eintägige Lehrgang führt in die neuesten Entwicklungen des Rechts der Bioprodukte ein. ...
mehr...
30.11.2017
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

Workshop: Milchviehhaltung im Öko-Betrieb

Zwar fehlt dem ökologischen Landbau nach wie vor ein separates Zuchtprogramm für die Milchviehhaltung, dennoch gibt es eine Reihe von Instrumenten und Initiativen, deren Ziele mit denen des Ökolandbaues korrespondieren. Dazu ...
mehr...
01.12.2017
Ort: Nordhessen und Sachsen

Drei Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Nordhessen und Sachsen

Die Exkursionen finden statt am 1. Dezember 2017, 2. Februar 2018 und 16. März 2018. Das Thüringer Ökoherz e.V. und die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft laden Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam ...
mehr...
05.12.2017
Zeit: 19 Uhr
Ort: Brauereigasthof Falter, Bräustüberl, Am Sand 14, 94209 Regen

Seminar: Absatz und Wirtschaftlichkeit in der Mutterkuhhaltung

Unter dem Motto "Bauer bleiben mit Mutterkuhhaltung?!" bietet das Fachzentrum Ökolandbau Deggendorf im November und Dezember 2017 vier Veranstaltungen für Für Biobauern und solche die es werden möchten an, drei ...
mehr...
07.12.2017
Ort: Rittergut Limbach

Mitteldeutsches Bio-Branchen-Treffen 2017

Das mitteldeutsche Biobranchentreffen dient dem Erfahrungsaustausch und der Wissensvermittlung zwischen den Akteuren der ökologischen Marktkette. In diesem Jahr ist der Gäa e.V. der Veranstalter. Ansprechpartnerin: Kornelie ...
mehr...
18.12.2017
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

Workshop: Ökologische Grünlandbewirtschaftung

Ökologische Grünlandbewirtschaftung wird häufig mit extensiver Grünlandwirtschaft gleich gesetzt. Dem ist nicht so, denn für Milchviehfutter muss genügend Masse und eine hohe Futterqualität gegeben sein. ...
mehr...
17.01.2018
Zeit: 14 bis 15 Uhr
Ort: online

Online-Seminar: Azubi

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema dieses Online-Seminars:  So klappt es mit dem Azubi. Alles rund um die Ausbildung.   Anmeldung per E-Mail oder ...
mehr...
17.01.2018 bis 18.01.2018
Ort: Biohotel Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn, 99831 Creuzberg

Seminar: Tiergerechte Schaf- und Ziegenhaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
25.01.2018 bis 26.01.2018
Ort: Kugler & Rosenberger GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 18, 90518 Altdorf b. Nürnberg

Gruppenveranstaltung: Stark für morgen

Kugler und Rosenberger bietet Weiterbildungen und Seminare für die Bio-Branche. Thema der Veranstaltung: An zwei Tagen kommen Inhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter der KuRo-Dauerkärtler zu einem Austausch zusammen. ...
mehr...
26.01.2018 bis 28.01.2018
Ort: Schloss Tempelhof, Kreßberg (bei Crailsheim)

Symposium: Aufbauende Landwirtschaft

Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof ist Gastgeber des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft – Boden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur“ vom 26. bis 28. Januar 2018 in Kreßberg (bei ...
mehr...
30.01.2018 bis 31.01.2018
Ort: Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf, 91746 Weidenbach-Triesdorf

Seminar: Tiergerechte Geflügelhaltung und Tierwohl

Die FiBL Projekte GmbH organisiert zusammen mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) bundesweit zweitägige Kompaktseminare zum Thema "Betriebsentwicklung in Richtung auf mehr Tierwohl – Tiergerechte Haltungssysteme". ...
mehr...
02.02.2018
Ort: Nordhessen und Sachsen

Drei Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Nordhessen und Sachsen

Die Exkursionen finden statt am 1. Dezember 2017, 2. Februar 2018 und 16. März 2018. Das Thüringer Ökoherz e.V. und die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft laden Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam ...
mehr...
23.02.2018
Ort: Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW), Atzenberger Weg 99, 88326 Aulendorf

Workshop: Erfolgreiche Weidewirtschaft mit Milchkühen

Ist die weidende Kuh tatsächlich ein Klimakiller aufgrund der höheren Methanabgasung oder ist es vernünftig Milch aus Gras zu produzieren, weil die "Lebensmittelkonversionseffizienz" bei grasbasierter Fütterung hoch ...
mehr...
02.03.2018
Ort: Augustinerkloster Erfurt

2. Mitteldeutsches Symposium zur Sozialen Landwirtschaft

Ansprechpartnerin: Christine Baumbach-Knopf Beratungszentrum Soziale Landwirtschaft Thüringen Schlachthofstraße 8-10 99423 Weimar Tel.: 0 36 43 / 49 53 09 ...
mehr...
16.03.2018
Ort: Nordhessen und Sachsen

Drei Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Nordhessen und Sachsen

Die Exkursionen finden statt am 1. Dezember 2017, 2. Februar 2018 und 16. März 2018. Das Thüringer Ökoherz e.V. und die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft laden Sie recht herzlich ein, mit uns gemeinsam ...
mehr...
21.03.2018 bis 22.03.2018
Ort: Österreich

Lehrfahrt: Soziale Landwirtschaft - so funktioniert sie

„Soziale Landwirtschaft - so funktioniert sie“ - diesem Thema möchten Sie sich während der 2-tägigen Studienreise ins Nachbarland Österreich näher widmen und einige neue Impulse mit nach Hause nehmen. Das ...
mehr...
27.04.2018
Zeit: 9 bis 16:30 Uhr
Ort: Bioschule Schlägl, Schaubergstraße 2, 4160 Aigen-Schlägl

14. Schlägler Biogespräche 2017/18 - Gespräch 3: Der gesunde Boden

Die österreichische Bioschule veranstaltet im Rahmen der Schlägler Biogespräche 2017/18 drei Gespräche in Form von Impulsvorträgen und offener Diskussion. Vormittag: Bodenlebewesen und die Regeneration des ...
mehr...
   
alle Termine - Biokreis
alle Termine - andere Veranstalter
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Oktober 2017
<p>
	 </p>
<p>
	 </p>