biokreis
Termine
25.10.2017 bis 26.10.2017
Ort: Haus der bayerischen Landwirtschaft, Rieder Straße 70, 82211 Herrsching am Ammersee

Fleischrinder- und Mutterkuhtagung: Bestes Tierwohl auf den Teller

"Fleischrinderhaltung - Bestes Tierwohl auf den Teller" lautet das Motto der zweiten bundesweiten Tagung der Bio-Rindfleischerzeuger und -Mutterkuhhalter. Im Rahmen der Tagung werden Themen rund um Grünlandnutzung und Wirtschaftsdüngerverwertung einerseits sowie Kälbergesundheit und aktuelle Aufzucht- und Vermarktungssysteme andererseits in den Mittelpunkt gerückt. Veranstalter sind Biokreis, Bioland und das Thünen Institut für ökologischen Landbau.

Das detaillierte Programm sowie die Teilnahmemodalitäten finden Sie im Flyer zur Tagung, anmelden können Sie sich mit dem Anmeldeformular.

Ansprechpartner beim Biokreis ist der Berater für landwirtschaftliche Erzeugung Niedersachsen Jörn Bender: Tel. 05226-5942952, E-Mail: bender@biokreis.de.

 
04.11.2017
Ort: Gasthof "Suerlänner Eck", Westfälische Str. 37, 57368 Lennestadt-Kirchveischede

Fachseminar „Naturheilkunde und Homöopathie“

In dem Seminar werden wir u.a. Themen rund um Pflanzenheilkunde, Homöopathie sowie rechtliche Aspekte behandeln. Als Referentin stehen Gudrun Plesch, Geschäftsführerin Biokreis NRW, sowie eine weitere Tierheilpraktikerin und ein Veterinär zur Verfügung. Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben.

Ansprechpartnerin ist Gudrun Plesch: plesch@biokreis.de, bzw. die Geschäftsstelle des Biokreis NRW: nrw@biokreis.de, Tel.: 02733 / 12 44 5.

 
23.10.2017
Zeit: ab 18 Uhr
Ort: Ferdinand Quast, An der Helle 22, 57482 Wenden-Altenwenden

Stammtisch Bergisches Land, OE, u.a.

Der Stammtisch findet statt auf dem Betrieb von Ferdinand Quast (Färsenmast, Kontakt: 02762-2488).

Anschließend ab ca. 19:30 Uhr Informationen aus dem Verband im Gasthof Wurm „Bützers“, St.- Elisabeth-Straße 26, 57482 Wenden-Schönau.

Themen:

  • Aktuelle Preise und Entwicklungen vom ökologischen Schlacht- und Nutzviehmarkt, aktuelle Infos zu Absatzwegen für Schlachtrinder

  • Infos zur Sammelbestellung für Mineralfutter

  • Informationen zur Absetzeraktion

  • Nachschau Aktionstage Ökologischer Landbau NRW

  • Feldschilder für Biokreis-Betriebe

  • Infos zu geplanter Bestellung neuer Biokreis-Westen

  • Neue Landesregierung – Gespräch mit Ministerin Schulze Föcking

  • Aktuelle Termine und Veranstaltungen

…auch nach 18 Uhr können Sie gerne zu den Stammtischen hinzukommen.

Ansprechpartnerin ist die Geschäftsstelle des Biokreis NRW in Hilchenbach: Tel.: 02733 / 12 44-55, E-Mail: nrw@biokreis.de

 
 
Aktuelle Ausgabe:
Oktober 2017
<p>
	 </p>
<p>
	 </p>