biokreis
Fragen und Antworten
Wie sehen die Leistungen des Biokreis für Landwirte, Teichwirte, Gärtner und Imker aus?
Wie verläuft die Umstellungsberatung des Biokreis?
Hat der Biokreis Verpackungen und Werbemittel, z.B. für Verarbeiter und Direktvermarkter?
 
Wie sehen die Leistungen des Biokreis für Landwirte, Teichwirte, Gärtner und Imker aus?

Vor der Aufnahme in den Verband führt ein/e Berater/in des Biokreis eine ausführliche Umstellungsberatung vor Ort auf dem landwirtschaftlichen Betrieb durch.
Während der Mitgliedschaft stehen wir jederzeit für Fragen zur landwirtschaftlichen Erzeugung zur Verfügung. Wir haben eine Telefonhotline eingerichtet, über die das Berater-Team des Biokreis telefonisch zur Verfügung steht. Gerne beraten wir komplexere Fragestellungen auch vor Ort. Des Weiteren unterstützt der Biokreis die Betiebe bei der Beschaffung von Betriebsmitteln und bei der Vermarktung. Außerdem zertifizieren wir unsere Landwirte und stellen ihnen für ihre ökologische Wirtschaftsweise das Biokreis-Anerkennungszertifikat aus. Darüber hinaus bieten wir regional alle 2 Monate Stammtische an und organisieren Seminare und Fachexkursionen. Regelmäßig erhalten alle Mitglieder aktuelle Informationen zum Thema Ökolandbau und gesunde Ernährung in unserer Verbandszeitschrift " BioNachrichten " .
Außerdem vertreten wir die politischen Interessen unserer Mitglieder auf Bundes- und Landesebene.

...zu den Fragen

 
Wie verläuft die Umstellungsberatung des Biokreis?

In vielen Fällen bietet der ökologische Landbau eine echte finanzielle und arbeitswirtschaftliche Alternative zur herkömmlichen Landwirtschaft. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, klären wir mit Ihnen vor Ort Fragen zu betrieblichen Gegebenheiten, zur Zielsetzung ihres Betriebes und/oder ihrer Familie, zu Richtlinien, zu Finanzen und zu Fördermöglichkeiten. Wir schauen, welche Möglichkeiten der bestehende Betrieb bietet, wie die Arbeitsbelastung aussieht und welche ökologischen Vermarktungsmöglichkeiten in der Region genutzt werden können. Außerdem möchten wir uns gern mit allen Beteiligten über die Bedenken und Erwartungen an eine Umstellung auf den biologischen Landbau austauschen. Denn nur eine gemeinsame Entscheidung zur Umstellung kann erfolgreich sein.
Wir möchten Ihnen kein System aufzwingen, sondern Sie dabei unterstützen, es gemeinsam zu entwickeln. Deswegen besprechen wir gemeinsam die Richtlinien und erarbeiten mit Ihnen einen detaillierten Umstellungsplan. Da Sie sich nach der Umstellung finanziell nicht schlechter stellen sollten, erstellen wir Ihnen einen individuellen finanziellen Vergleich konventionell zu bio und klären, inwieweit sich der ökologische Landbau auf Ihrem Betrieb rechnet. Dabei orientieren wir uns an Erfahrungswerten, den aktuellen Preisen und Aufwänden. Zu guter Letzt informieren wir Sie über Möglichkeiten der Förderung, wie z.B. dem Kulturlandschaftsprogramm oder Möglichkeiten der investiven Förderung.

...zu den Fragen

 
Hat der Biokreis Verpackungen und Werbemittel, z.B. für Verarbeiter und Direktvermarkter?

Ob Bodenbeutel, Bäckerbeutel, Eierschachteln, Schürzen oder sonstige Werbemittel - unter dem Menüpunkt "Erzeuger - Werbung & Verpackung" finden Sie eine Übersicht über unsere Angebote zusammen mit einer ausführlichen Bestellanleitung. 

 

...zu den Fragen

 
 
Aktuelle Ausgabe:
Februar 2017
<p>
	Besucht uns am <strong>21. und 22. Juni</strong> bei den Öko-Feldtagen in Frankenhausen!</p>

Besucht uns am 21. und 22. Juni bei den Öko-Feldtagen in Frankenhausen!

<p>
	Besucht uns am <strong>9. April 2017</strong> in Düsseldorf auf der BioWest!</p>

Besucht uns am 9. April 2017 in Düsseldorf auf der BioWest!

<p>
	Besucht uns am <strong>26. März 2017</strong> auf der BioOst in Berlin!</p>

Besucht uns am 26. März 2017 auf der BioOst in Berlin!