biokreis
Fragen und Antworten
Wie ist der Biokreis entstanden?
Was ist die Besonderheit des Biokreis im Vergleich zu anderen Verbšnden?
 
Wie ist der Biokreis entstanden?

Der Biokreis entstand 1979 aus einer Verbraucherbewegung im ostbayerischen Passau.
Gründer des Verbandes war neben Heinz Jacob eine Gruppe engagierter und ernährungsbewusster Verbraucherinnen und Verbraucher, die sich in Vollwertkochkursen, Seminaren und Vorträgen mit den Themen „gesunde Ernährung“ und „Ökologischer Landbau“ befassten. Mit der Idee, Landwirte und später auch Verarbeiter zu einer ökologischen Betriebsweise zu motivieren und sich mit diesen gemeinsam in einem Verband zu organisieren, war der Grundstein für den Biokreis e.V. gelegt.

...zu den Fragen

 
Was ist die Besonderheit des Biokreis im Vergleich zu anderen Verbšnden?

Zielsetzung des Biokreis ist es, in überschaubaren Regionen eine Zusammenarbeit aller Beteiligten nach ökologischen Grundsätzen zu fördern und die ursprüngliche, bäuerliche Landwirtschaft auf der Basis des Ökologischen Landbaus lebensfähig zu erhalten.
Wir setzen auf regionale Strukturen, die vertrauensvolle und verbindliche Marktpartnerschaften ermöglichen. Damit fördern wir regionale Netzwerke zwischen Biobauern und ökologischen Lebensmittelverarbeitern. Nicht nur aus diesem Grund sondern auch wegen der Nähe unserer Berater zu den Landwirten wird der Biokreis von seinen Mitgliedern gern als unbürokratisch und menschlich bezeichnet.

...zu den Fragen

 
 
Aktuelle Ausgabe:
April 2017
<p>
	 </p>
<p>
	 </p>

 

 

<p>
	<strong>Noch bis zum 9. Juni Eure Veranstaltung für die Öko-Erlebnistage anmelden!</strong></p>
<p>
	 </p>

Noch bis zum 9. Juni Eure Veranstaltung für die Öko-Erlebnistage anmelden!

 

<p>
	<strong>Besucht uns am 21./22. Juni bei den Öko-Feldtagen in Frankenhausen!</strong></p>
<p>
	 </p>

Besucht uns am 21./22. Juni bei den Öko-Feldtagen in Frankenhausen!