biokreis
Betriebsporträt
Die das Bio-Fleisch in die Läden brachten...01.10.2016
Die das Bio-Fleisch in die Läden brachten...

Viel Regen, viel Grünland, viele Kühe – Milch und Fleisch bilden die Grundlage der Landwirtschaft des Chiemgaus. Dort stellten sich in den achtziger Jahren einige Bio-Bauern der ersten Stunde die Frage: Wie können wir unser ökologisch erzeugtes Fleisch auch Bio vermarkten? Mit dieser Frage sah sich Richard Müller in den achtziger Jahren konfrontiert.    ----Weiterlesen----

   
Wo Streuobst hochprozentig wird… (25.10.2017)
150 Tiere – 100 Prozent Direktvermarktung! (01.04.2017)
Biokreis-Waidler: „Öko-Rebellen“ aus dem Wald (01.02.2017)
Glücksschweine (01.06.2016)
Ein Haus voller Winzer (30.11.2015)
Parma, Champagne, Nürnberg... (01.10.2015)
   
   
alle Betriebsporträts anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Februar 2018
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!