biokreis
Aktuelles
27.01.2014
Dachverband LVÖ NRW gegründet

Am 24. Januar fand in Düsseldorf im Beisein von Vertretern aus dem Landwirtschaftsministerium sowie der Presse die Gründung des Dachverbandes der Ökoverbände in Nordrhein-Westfalen statt. Biokreis, Bioland, Demeter und Naturland, deren Landesverbände in NRW zusammen rund 1000 Mitgliedsbetriebe betreuen, arbeiten zukünftig unter dem Dach der LVÖ (Landesvereinigung Ökologischer Landbau) NRW noch enger zusammen als zuvor. Übergeordnete Herausforderungen, wie etwa das aktuelle Tierwohlprojekt, die Öffentlichkeitsarbeit sowie der Kontakt zur Landespolitik werden Schwerpunktaufgaben der LVÖ NRW sein, die ihren Sitz in der Landeshauptstadt hat. In den geschäftsführenden Vorstand der LVÖ wurden im Rahmen der Gründungsversammlung mit Jörn Bender (BK), Heinz-Josef Thuneke (BL), Ute Rönnebeck (DE) und Michael Morawietz (NL) die vier Landesgeschäftsführer der beteiligten Verbände gewählt.

Foto: LWK NRW, Dr. Karl Kempkens

   
Biokreis federführend bei AG Tierwohl der Ökoverbände – Echtes Tierwohl basiert auf vier Säulen (01.12.2017)
Biokreis fordert Rücktritt von Minister Christian Schmidt! (29.11.2017)
Großer Biokreis-Imkertag widmet sich Rückständen im Bienenwachs (21.11.2017)
Rotes Höhenvieh – heimische Spezialität für die Fleischtheke: Vermarktungsprojekt von Biofleisch NRW e.G und Biokreis Erzeugerring NRW e.V. (15.11.2017)
Personal: Neuer Akteur auf dem Bio-Milchmarkt - Sepp Forstner ist bundesweiter Biokreis-Milchmarkt-Experte (25.10.2017)
Zehn Jahre Ökologisches Zentrum Passau: Biokreis und Bund Naturschutz feiern Jubiläumshoffest am Stelzlhof (04.10.2017)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2017
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!

 

<p>
	<strong>Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!</strong></p>
<p>
	 </p>

Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!