biokreis
Aktuelles
04.12.2013
Landvergnügen für Direkvermarkter

Sie sind gastfreundlicher Bauer, Winzer, Brauer oder Öko-Produzent und haben einen schönen Hof oder ein idyllisches Landgut? Dann melden Sie sich bis 16. Dezember bei "Landvergnügen" an - so können Sie den Umsatz in Ihrem Hofladen, Bauerncafé oder Ihrer Gastwirtschaft durch ein unkompliziertes und kostenfreies Vermarktungskonzept ankurbeln. Sie brauchen nur zwei Dinge um mitzumachen – erstens ausreichend Fläche auf Ihrem Hof, die Sie freundlichen Wohnmobilreisenden (max. 3 Wohnmobile gleichzeitig) für eine Nacht gebührenfrei zur Verfügung stellen möchten und zweitens 15 Minuten Zeit um das Landvergnügen-Anmeldeformular auszufüllen und per Fax, Brief oder Mail abzuschicken.
Weitere Informationen finden Sie auf www.landvergnuegen.com

   
Biokreis federführend bei AG Tierwohl der Ökoverbände – Echtes Tierwohl basiert auf vier Säulen (01.12.2017)
Biokreis fordert Rücktritt von Minister Christian Schmidt! (29.11.2017)
Großer Biokreis-Imkertag widmet sich Rückständen im Bienenwachs (21.11.2017)
Rotes Höhenvieh – heimische Spezialität für die Fleischtheke: Vermarktungsprojekt von Biofleisch NRW e.G und Biokreis Erzeugerring NRW e.V. (15.11.2017)
Personal: Neuer Akteur auf dem Bio-Milchmarkt - Sepp Forstner ist bundesweiter Biokreis-Milchmarkt-Experte (25.10.2017)
Zehn Jahre Ökologisches Zentrum Passau: Biokreis und Bund Naturschutz feiern Jubiläumshoffest am Stelzlhof (04.10.2017)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2017
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!

 

<p>
	<strong>Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!</strong></p>
<p>
	 </p>

Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!