biokreis
Aktuelles
08.03.2013
Biokreis e.V. wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

In der Vorstandssitzung des Biokreis e.V. am 6. März in Fahrenzhausen wurde Vorstandsmitglied Franz Strobl zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Biokreis e.V. gewählt. Der bisherige erste Vorsitzende, Hans Meier, legte den Vorsitz aus persönlichen Gründen nieder, bleibt dem Biokreis aber als Vorstandsmitglied erhalten.

Franz Strobl bedankte sich für das ihm durch Vorstand und Mitglieder entgegengebrachte Vertrauen und sagte, er freue sich, dieses Amt zu übernehmen, auch und gerade im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen: „In Bezug auf die Mitgestaltung der Agrarpolitik, der verbandlichen und branchenweiten Weichenstellungen insbesondere im Bereich Geflügelhaltung sowie der Mithilfe bei der Verwirklichung der Ziele des Programms BioRegio Bayern 2020 stehen wir als ökologischer Anbauverband vor großen Aufgaben“, so Franz Strobl, und weiter: „Kontinuität spielt in der Verbandsarbeit eine wichtige Rolle – daher begrüßen wir es sehr, dass Hans Meier sein Engagement für den Biokreis als Mitglied im Vorstand fortsetzen wird. So können wir auch weiterhin die Kräfte von ehrenamtlichem Vorstand sowie Geschäftsführung und Mitarbeitern des Biokreis optimal bündeln und gemeinsam die anstehenden Aufgaben bewältigen.“

Der Vorstand des Ökologischen Anbauverbands Biokreis e.V. besteht aus sechs ehrenamtlichen Mitgliedern, die von der Mitgliederversammlung für eine Amtsperiode von vier Jahren gewählt werden - die nächste Vorstandswahl steht für 2015 an. Der Vorstandsvorsitzende wird von den Vorstandsmitgliedern gewählt.

 

 

   
Biokreis federführend bei AG Tierwohl der Ökoverbände – Echtes Tierwohl basiert auf vier Säulen (01.12.2017)
Biokreis fordert Rücktritt von Minister Christian Schmidt! (29.11.2017)
Großer Biokreis-Imkertag widmet sich Rückständen im Bienenwachs (21.11.2017)
Rotes Höhenvieh – heimische Spezialität für die Fleischtheke: Vermarktungsprojekt von Biofleisch NRW e.G und Biokreis Erzeugerring NRW e.V. (15.11.2017)
Personal: Neuer Akteur auf dem Bio-Milchmarkt - Sepp Forstner ist bundesweiter Biokreis-Milchmarkt-Experte (25.10.2017)
Zehn Jahre Ökologisches Zentrum Passau: Biokreis und Bund Naturschutz feiern Jubiläumshoffest am Stelzlhof (04.10.2017)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Dezember 2017
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!

 

<p>
	<strong>Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!</strong></p>
<p>
	 </p>

Kommt am 20. Januar nach Berlin zur "Wir haben es satt"-Demo!