biokreis
Aktuelles
22.12.2016
Neue Geschäftsführung im Biokreis Erzeugerring Bayern: Sepp Brunnbauer übergibt an Hans Schiefereder

21 Jahre lang hat Sepp Brunnbauer die Geschäfte des Biokreis Erzeugerrings Bayern geführt, am 1. Januar 2017 wird er von Hans Schiefereder abgelöst. Der Biokreis Erzeugerring Bayern ist ein Zusammenschluss von Bio-Landwirten, der für die landwirtschaftliche Beratung und die Interessensvertretung der Bauern im Freistaat zuständig ist. Das Amt der Geschäftsführung im Biokreis Bundesverband wird Sepp Brunnbauer weiter ausfüllen.

Ein Pionier, Idealist und Bauer
Hans Schiefereder (61) lebt in Fürstenzell (Landkreis Passau) und ist seit Juli 2016 als Berater für Ackerbau, Grünland, Tierhaltung und Betriebsmanagement beim Biokreis Erzeugerring Bayern tätig. Er wuchs auf einem Bauernhof bei Pocking auf und beschäftigte sich schon früh mit dem ökologischen Landbau. Mehr als 25 Jahre betrieb er einen Biokreis-Bauernhof mit Direktvermarktung im Rottal. 2005 schlug er einen neuen Weg ein und absolvierte eine mehrjährige Ausbildung zum Life- und Business-Coach. Zusätzlich war er in den vergangenen Jahren für die Öko-Kontrollstelle Lacon als Kontrolleur im Einsatz. „Bauer ist ein Seinszustand“, sagt Hans Schiefereder, „Landwirt sein kann man erlernen, Bauer ist man oder nicht.“

Der (Bio)kreis schließt sich
Von 1991 bis 1997 war Hans Schiefereder Vorstandsmitglied im Biokreis e.V. und hat in dieser Funktion Sepp Brunnbauer als Geschäftsführer eingestellt. „Ich bin froh, dass sich der Kreis nun auf diese Weise schließt und ein so erfahrener, fachlich sattelfester und menschlich überzeugender Bio-Bauer den Erzeugerring leitet“, sagt Biokreis-Geschäftsführer Sepp Brunnbauer. Aufgrund des starken Wachstums des Biokreis e.V. und auch des Erzeugerrings Bayern wurde eine Ausweitung der inneren Strukturen notwendig.

   
Offener Brief: Kanzlerduell – Dringender Appell zur Zukunft der Landwirtschaft (30.08.2017)
Spendenaktion der Zukunftsstiftung BioMarkt für die Bio-Imkerei im Biokreis (02.08.2017)
Anerkennung für Magazin des Biokreis: bioNachrichten-Redakteurin Ronja Zöls für Salus-Medienpreis nominiert (19.07.2017)
Biokreis-Jahresexkursion 2017 - Facetten einer wildromantischen Landschaft (15.07.2017)
Biokreis fordert: Herr Minister, lehnen Sie den Vorschlag zum neuen Bio-Recht ab! (14.07.2017)
Biokreis-Verarbeiter im Dialog (13.07.2017)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
August 2017
<p>
	Besucht uns am <strong>1. Oktober</strong> auf der BioSüd in Augsburg!</p>

Besucht uns am 1. Oktober auf der BioSüd in Augsburg!

<p>
	Besucht uns am <strong>15. Oktober</strong> auf der BioNord in Hannover!</p>

Besucht uns am 15. Oktober auf der BioNord in Hannover!

<p>
	 </p>
<p>
	 </p>