biokreis
Aktuelles
25.09.2015
Landfrauenküche: Biokreisbetriebe groß im Fernsehen

Wenn heute abend die 7. Staffel des BR-Formats "Landfrauenküche" startet, sind auch zwei Biokreis-Bäuerinnen dabei: Maria Deß aus der Oberpfalz (3. v. l.) und Irmi Kinker aus dem Allgäu (2. v .r.) machen mit beim Wettbewerb "wer kocht das beste Drei-Gänge-Menü?" Wenn die beiden auf ihren Höfen die jeweils anderen teilnehmenden Landfrauen empfangen, geben sie zugleich einen tiefen Einblick in ihr tägliches Schaffen. Bei Maria Deß in Freystadt dreht sich alles um Ziegen, ein eigenes Hofcafé, ein Akkordeon und natürlich die Familie. In Roßhaupten bewirtschaftet Irmi Kinker gemeinsam mit ihrem Mann einen malerisch gelegenen Milchviehbetrieb mit 4 Ferienwohnungen. Sendetermine sind der 9. Oktober (Maria Deß) und der 16. Oktober (Irmi Kinker), jeweils um 19.45 Uhr. Alle weiteren Infos zur Sendung (unter anderem auch die Rezepte der Landfrauen!) finden Sie unter www.br.de/landfrauenkueche

 

   
Biokreis-Direktvermarkter als Gewinner auf der Biofach 2018 (19.02.2018)
Wer wird Landwirtschaftsminister/in? Die Forderungen des Biokreis (07.02.2018)
Bestes Bio aus Bayern – drei Mal Biokreis!!! (22.01.2018)
Neues Varroa-Mittel: Biokreis ist skeptisch gegenüber Lithiumchlorid gegen Honigbienenparasiten (19.01.2018)
Biokreis federführend bei AG Tierwohl der Ökoverbände – Echtes Tierwohl basiert auf vier Säulen (01.12.2017)
Biokreis fordert Rücktritt von Minister Christian Schmidt! (29.11.2017)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
Februar 2018
<p>
	<strong>Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!</strong></p>
<p>
	 </p>

Der Biokreis unterstützt die Initiative "Foodprint" von Rapunzel für Saatgutvielfalt und eine gentechnikfreie Welt!