biokreis
Aktuelles
02.09.2015
Neues Bayerisches Bio-Siegel

Endlich hat die EU-Kommission die von der LVÖ seit langem geforderte klare Kennzeichnung von in Bayern erzeugten besten Bio-Lebensmitteln genehmigt. Staatsminister Helmut Brunner, der Runde Tisch zur BioRegio Bayern, die bayerische Bio-Branche und alle an der Entwicklung des Zeichens beteiligten Personen wurden von der EU-Kommission auf eine lange Geduldsprobe gestellt. Aber jetzt ist das Zeichen genehmigt und Produkte mit der neuen Kennzeichnung können auf den Markt gebracht werden. „Wir freuen uns über das neue bayerische Bio-Siegel, mit dem Bio-Produkte aus bayerischer Herkunft für die Verbraucher nun leicht im Regal zu finden sind“, so der LVÖ-Vorsitzende Josef Wetzstein. Die LVÖ Bayern hofft mit dem nun genehmigten Siegel auch auf einen neuen Schub für die BioRegio Bayern und viele Umsteller auf den ökologischen Landbau.

Lesen Sie mehr zum Bayerischen BioSiegel in der Pressemitteilung der LVÖ!

   
Hanf – eine Pflanze mit Potenzial für den Ökolandbau (08.08.2018)
Biokreis baut sein Netzwerk aus: Zwei neue Erzeugerringe gegründet (23.07.2018)
Biokreis zur EuGH-Entscheidung: Ökolandbau steht für natürliche genetische Vielfalt (12.07.2018)
Biokreis-Verarbeitertag in Neumarkt: Bio-Mineralwasser ist Zukunftsthema der Branche (29.06.2018)
„Back mas …!“ – Biokreis-Bäckerei Wagner investiert fünf Millionen in neuen Standort (18.04.2018)
Schnelle Hilfe zur Existenzsicherung! B.M.G.-Insolvenz – Biokreis fordert Solidarität von Branche und Politik (20.03.2018)
   
   
alle Meldungen anzeigen
   
 
Aktuelle Ausgabe:
August 2018: Artenvielfalt
<p>
	 </p>
<p>
	 </p>

 

 

<p>
	 </p>
<p>
	 </p>